*PRUST*
Also der Artikel ist ja mal originell - und dabei scheint es tatsächlich nur um eine Vermittlung von reinen Nachrichten zu handeln! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Eigentlich müßte man ja eher weinen über so viel `geistige Grobschlächtigkeit´, über die darin berichtet wird... - aber dann ist es einfach zu ridikül und somit schlicht sehr unterhaltend darüber zu lesen und sich reichlich (Achtung, Kalauer! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> )zu amüsieren!

Der Artikel aus Anlaß des EU-Referendums in Polen und dessen positivem (aus Sicht der EU-Befürworter) Ergebnis:
Ein Volk bekennt sich zu Europa

Und dann zitier´ ich am sinnvollsten einfach mal die `besten´ Stellen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

"... In einer nächsten Abstimmungsrunde haben die Parlamente der 15 bisherigen Mitgliedstaaten über die EU-Erweiterung zu befinden. Irland hat dabei den Anfang gemacht und zugestimmt. Im Bundestag gilt eine Mehrheit ebenfalls als sicher. Allerdings wäre Umfragen zufolge eine Mehrheit der Bundesbürger vermutlich gegen Polens Beitritt zur EU. ..."

Mein Gott, gibt es eigentlich immer noch so viele Schwachmaten und andere Analphabeten des Verstandes bei uns, die die alleinige Assozation `die Polen´ = `alles Autoknacker´ für einen `geistigen Höhenrausch´ halten!? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />
Da könnte man sich wirklich erstmal drüber tierisch aufregen - wenn sie nicht einfach nur so lächerlich wären in dem was sie mit diesen haltlosen Ressentiments eher über sich selber preisegeben!
Sind bestimmt dieselben wie in der "Hätt´ ma die Ossis doch drüben gelassen"- und "Baut die Mauer wieder auf!"-Fraktion - hirnlose Grottenolme eben!
Für die wär´ dann sicher auch, daß wir den Polen (und den Ungarn und den Tschechen und Slowaken usw.usf.) unsere Wiedervereinigung überhaupt erst zu verdanken haben, eher noch ein Gegenargument!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Herr, laß Hirn vom Himmel regnen! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />

So macht man es unserem Bundeskanzler silbertablettmäßig (und damit unnötig! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> ) leicht, mal wieder in Sachen Sympathie zu punkten:
"Es stand nie in Frage, dass Polen zu Europa gehört."
Sic est!

Ab jetzt wird´s aber wirklich lustig - versprochen! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

"... Überraschend für die unversöhnlichen EU-Gegner waren die überzeugenden Ergebnisse in den sieben Woiwodschaften, deren Gebiet früher zum Deutschen Reich gehört hatte. Dort hatten die Partei `Selbstverteidigung´ ..."

*LOL* Ja genau! Vae victis! Die wilden Horden aus dem Westen dräuen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" />
Also wenn man sich schon so nennen muß - ein eindeutiger `Personalausweis für Berufsparanoiker´! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

Aber es kommt noch besser:
"... Es waren Befürchtungen geschürt worden, dass die angeblich `von Berlin kontrollierte´ Europäische Union nun helfen werde, deren Ansprüche geltend zu machen. ..."

Von Berlin kontrolliert... - HU, HU, einfach zu köstlich! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />
Die Blütezeit der Verschwörungstheorien in Polen!
Gott sei Dank haben die Bürger des Landes entsprechend `verheuschnupft´ reagiert:
"... Doch lag in diesem Gebiet die Zustimmung zum EU-Beitritt jeweils bei rund 85 Prozent, also höher als im Landesdurchschnitt. ..."

Hä, hä! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />
Angstmacher und solchermaßen geistig Miderbemittelte verdienen nichts anderes! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />

Und wie immer bei schlechten Verlierern, wenn einem was nicht in den Kram paßt, ist man mit solchen Vorwürfen bei der Hand:

[/i]

*ROTFLMAO*, einfach zu putzig, die Leut´...! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" />


Ragon

P.S.: Dabei gibt es mit Polen tatsächlich ernsthaft begründete Kritikpunkte, die von o.g. Vorurteilen nur in dne Hintergrund gedrängt werden und vernebelt. :
[url=][i]SZ-Kommentar: Polen neue Westgrenze
[url]