Stimmt, das sehe ich auch so!

Den Idealen etwas nachzutrauern sollte schon erlaubt sein. Kinderkrippen für 55PF pro Tag war schon schön... Aber wenn man heute Arbeit hat, kann man auch 300Euro/Monat bezahlen.

Kommunistische Ideen sind wohl nur weltweit zu verwirklichen. Marx hat nicht umsonst gesagt "Proletarier aller Länder vereinigt Euch" Wenn es nur einige Länder/Regierungen sind geht das nicht mit der Gerechtigkeit. Man kann Unternehmen nicht beliebig besteuern, weil die sonst in Steueroasen flüchten, nur wenn es keine Oasen gäbe ..... aber bis dahin.

Ich glaube allerdings nicht, das es ewig so weitergeht, das wir in Deutschland auf Kosten der anderen so gut leben. Einfach weil die anderen Länder auch was vom Kuchen abhaben wollen. Sobald die Bauern in Bananenrepuliken auch 1000 Euro/Monat verdienen wollen, kosten die Bananen eben 10 Euro/kilo.

Die EU ist nur ein kleines Übungsfeld für eine Weltregierung in vielleicht 1000 Jahren, wenn sich die Menschen nicht vorher ausrotten. Dann kann man wieder über Kommunismus nachdenken.


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.