Man knnte auch erwhnen, da Europa mehr als doppelt so viel fr Entwicklungshilfe ausgibt als die USA unter George W. Bush.
Oder da Bushs Tiraden teilweise schlicht falsch sind, denn es stimmt einfach nicht, da es in Europa ein Importverbot fr die genannten Waren gibt (hab ich zumindest aus offizieller Quelle gehrt, ich kenne mich mit dem Thema zugegebenermaen nicht SO sehr aus).

brigens: Am Dienstag haben wir in unserem Proseminar "Auslandswissenschaften Englisch" Referate zu den Demokraten und den Republikanern in den USA gehrt. Anschlieend fhrte der zustndige Assistent noch eine Abstimmung durch, wer denn von uns momentan wen whlen wrde. Ergebnis: 17:2 fr die Demokraten ... und einer der "Republikaner" betonte dabei noch, da er die TROTZ Bush whlen wrde und nicht WEGEN Bush. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />