Genau so ist es......

Um nochmal zum Argument zurckzukommen, es sei kein Geld da: Die Bevlkerung ist mit der Wiedervereinigung drastisch angewachsen, verfgt also ber mehr Steuerzahler als je zuvor. Gleichzeitig haben die Steuern eine nie dagewesene Hhe erreicht und die Eigenbeteiligungen der Brger am Sozial- und Gesundheitssystem sind ebenfalls so gross wie nie zuvor.

Zu behaupten, es sei kein Geld da ist schlichtweg blanker Unsinn. Fakt ist lediglich, dass das vorhandene Geld durch Inkompetenz und Misswirtschaft nutzlos versickert. Und daran sind ganz sicher nicht Arbeitslose, Kranke oder alte Menschen schuld.

Tatschlich stimme ich zu, das wir uns einige Dinge in diesem Staat nicht mehr leisten knnen. Das politische System und seine Regierenden zum Beispiel: Die knnen wir uns schon lange nicht mehr leisten......