Yui, endlich kann ich auchmal im Aufreger-Topik posten!

hem...

Ich bin wahrscheinlich mittlerweile ein seltenes Gemse, denn ich besitze keinen Brenner, egal ob CD oder DVD. Und eigentlich habe ich auch nicht vor, mir in nchster Zeit einen zu kaufen. Fr was auch?

Ich darf ziemlich Stolz von mir behaupten, nur Originale zu besitzen. Ja sogar die Spiele, die ich per Emulator spiele besitze ich in einer grossen Schachtel im Keller (nur funktionieren diese wahrscheinlich vor lauter Feuchtigkeit nicht mehr).

Weshalb sollte ich mich dann also um Dinge wie Kopierschutz kmmern?
Nun, eigentlich kmmere ich mich schon ein wenig darum, denn jedes meiner installierten Spiele ist gecrackt. Einfach weil ich es hasse, jedesmal die CD/DVD rauszukramen, wenn ich etwas spielen will.
Aber solche Kontrollen gehen mir dann doch etwas auf den Geist. Was soll das? Gibt es jetzt dann einen Polizeistaat?

Die Brenner-Abgabe ist lcherlich! Soll die ernsthaft jemanden zurckschrecken? Das Geld holen sich doch die Raubkopierer hundertfach wieder rein. Leiden muss nur der ehrliche Benutzer, der seine Daten auf DVD sichert (schliesslich sind heutzutage die Datenmengen fr eine CD einfach zu gross).

Traurig finde ich auch, dass sich Spieleherstelelr immer bessere und teurere Kopierschtze einfallen lassen mssen, die dann sowieso zwei Tage spter gecrackt werden.
Wieder muss nur der ehrliche User leiden, bei dem der Kopierschutz mal wieder nicht zum Laufwerk kompatibel ist (z.B. JoWood).

Kleiner biederer Scherz am Rande: In einer Spielezeitschrift (PC Games oder Gamestar) haben sie den "uncrackbaren" Gothic 2 Kopierschutz gelobt. Pah! Der funktionierende Crack dazu gab es schon Tage vor dem offiziellen Release.