Mafiosi als Brandstifter?
http://t-news.t-online.de/zone/news/pano/natu/ar/CP/ar-waldbrand-mafia.html

Wegen Kopierschutz: Ich habe zwar noch nie etwas gebrannt (höchstens VERbrannt ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />), aber davon abgesehen sehe ich es wie Harga: Alles heiße Luft. Gut, es wird vielleicht ein paar erwischen (irgendwo in Skandinavien wurde doch kürzlich ein Teenie deshalb verklagt, die Klage aber abgewiesen), die haben dann halt Pech gehabt. Aber 99,999999% können weiterbrennen wie sie wollen.
Der Witz ist aber natürlich, daß die paar, die es dann doch erwischt, garantiert nicht diejenigen sind, die eigentlich das Ziel sind: Nämlich die "organisierten" Brenner ... sondern vielmehr - siehe oben - relativ harmlose Teenies (wobei ich persönlich ja der Meinung bin, daß die Wörter "harmlos" und "Teenie" nie in einem Satz verwendet werden sollten! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />).