Ich glaube nicht, dass man sagen kan, dass die Palstinenser es in der haltn, die Gewaltspirale zu stoppen, in dem sie mit Terroranschlgen aufhren, da doch der Hauptgrund fr den Zorn die Siedlungspolitik ist. Dies ist ja der 'gewaltlose Terror' der israelischen Regierung, der genauso dazu beitrgt, dass kein Ende gefunden wird.
Daher hat es keine der beiden Seiten in der Hand einseitig die Sache zu stoppen.