Quote
Und da sind wir halt auch wieder bei den Whlern: Wenn die eine Hlfte aus Protest gar nicht whlt und die andere irgendeinen Extremisten, der nur Polemik aber keine Lsungen zu bieten hat, muss man sich nicht wundern, wenn nach der Amtsdauer nicht viel Gescheites rausgekommen ist...

Nun es wird zwar immer gesagt, dass durch eine nierdigere Wahlbeteiligung die extremistischen Parteien gewinnen, aber das stimmt so nicht.
Gerade, wenn viele Leute whlen gegangen sind, haben diese Parteien Stimmen gewonnen. Aktuelles Beispiel Bayern. Obwohl 40% nicht gewhlt haben, haben die Sonstigen Parteien insgesamt einen Minus von 0,7%.