Was meine Landsmnner sagen, um die Ausschreitungen zu entschuldigen, ist selbstverstndlich Bldsinn, und man ist solche Ausreden von hnlichen Vorfllen gewohnt. Darum geht es bei diesem Aufreger auch nicht. Auch nicht darum, da die trkischen Zuschauer whrend der deutschen Nationalhymen gepfiffen haben, was in der Tat respektlos ist, was man aber auch gewohnt ist von vielen anderen Partien auch (selbst wenn ich persnlich die Tradition "Nationalhymne" nchterner sehe und als vollkommen archaisch und unntig erachte).

Der Aufreger und damit der Punkt, der mich das hier posten lie, ist der, da Stielike MIR ins Gesicht spuckt, nur weil ein paar tausend Hooligans seine Nationalhymne auspfeifen. Von Hooliganism kann ganz besonders Deutschland ein Lied singen, und von Respektlosigkeit auf dem Fuballfeld allemal - man erinnere sich an die ach so lustigen Aldi-Tten beim Match der Bayern gegen Besiktas. Aber was um Himmels Willen haben denn bitte sehr Vorkommnisse whrend eines Fuball-Matches damit zu tun, was Auslnder in Deutschland machen? Von dem Ausdruck ganz zu schweigen, da uns hier Arbeit gegeben wird. Ich kenne genug Auslnder, die sich hier den Arsch aufreien und eine Drecksarbeit machen, um die Herr Stielike froh wre, wenn er sie jemand anderem geben drfte. Ganz zu schweigen von denen, die nicht einfach nur Arbeit annehmen, die Massa Stielike ihnen gibt, sondern wie viele Deutsche auch sich selbst eine Arbeit verschaffen. Wenn ich hier meine Steuern zahle und mit meinen Abgaben die Sozialsysteme wie jeder andere Brger auch mitsichere, dann bin ich gestraft genug, da ich nicht die gleichen Rechte habe. Aber wenn dann so ein hergelaufener Grokotz daherkommt, der seinen eigenen Job nicht einmal richtig auf die Reihe kriegt und grtenteils durch und durch Versager ist, und meint, auf dumme Fuballfans auf noch dmmere Art und Weise antworten zu mssen, indem er mich, meine Landsmnner und im Grunde genommen jeden anderen Nichtdeutschen auch durch den Dreck zieht und uns weismacht, da wir hier nur gndigerweise geduldet sind, so habe ich nicht nur das Recht sondern auch die gottverdammte Pflicht, mich aufzuregen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/down.gif" alt="" />


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"