Nun, zu dem Thema muß ich nichts mehr sagen. Beim letzten Mal hat mir schließlich keiner widersprochen ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

Aber zu einem RICHTIGEN Aufreger:
http://onnachrichten.t-online.de/c/12/53/50/1253500.html

Ein besonders nettes Zitat aus diesem Link, in dem es um die Meinung des potentiellen Friedensnobelpreisträgers Ariel Scharon geht (das Zitat ist von Scharon selbst):
"Eine noch stärkere Präsenz von Moslems in Europa gefährdet sicherlich das Leben der jüdischen Menschen".
Oder auch: "Es gibt keine Trennung mehr. Wir reden über kollektiven Antisemitismus. Der Staat Israel ist ein jüdischer Staat und danach richtet sich auch die Einstellung gegenüber Israel."

Mein Kommentar dazu:
So ein dummes Arschloch!

Und nein, diesmal entschuldige ich mich nicht für meine Ausdrucksweise. Ich entschuldige mich eher dafür, daß mir keine stärkere und damit zutreffendere Beleidigung einfällt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" />