Eine interessante Studie, die mal wieder belegt, daß jeder Fehler macht, in diesem Fall sowohl Unternehmensmanagement als auch Arbeitnehmer:
http://www.sueddeutsche.de/jobkarriere/erfolggeld/artikel/73/25048/