SEB Bank

Sowas kotzt mich immer an. Da wird realer Gewinn gemacht und trotzdem werden 400 Menschen auf die Strasse gesetzt.
Nur um noch ein bischen mehr Kohle zu machen.
Was machen Die dann erst wenn Sie keine Gewinne mehr haben?
Soviel zur verpflichtung des Arbeitsgebers gegenüber seiner Angestellten betreffs Fürsorgepflicht.
Wenn es einem Unternehmen schlecht geht kann man solche maßnahmen ja noch verstehen.
Aber das?
Eine frechheit ist das.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)