Globalisierung, wenn ich das schon höre.
Demokratie Weltweit, na klar.
Und nach wessen vorbild?
Nach unserem, hmm mal sehen.
-Ausbeutung der dritten Welt
-Die Erde vor den rand des Nuklearen Holokaust gebracht
-Die Umwelt gründlich und nachhaltig kaputt gemacht
Nein, irgendwie glaube ich nicht das wir die geeigneten für so was sind.
Überhaupt wenn wir anderen Ländern sagen das ihre systeme nicht die richtigen sind, dann sind wir auch nicht besser als Amerika.
Und bringen würde das ganze auch nichts.
Die Geschichte hat gezeigt das kein Land der Erde verändert werden kann, wenn diese veränderungen nicht aus dem Land heraus geschehen. Wobei man jetzt natürlich Deutschland anführen könnte. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel (wobei ich nicht wirklich glaube das Deutschland da eine ausnahme ist).
Demokratie ist nichts was ein Heilbringer geben kann, ich denke ein Land muß selbst Demokratie aufbauen damit demokratische Denkstrukturen überhaupt wachsen können. Solange den Menschen ein System aufgezwungen wird werden Sie sich dagegen wehren.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)