------------------------------------------------------------
Kairo - Die Terrorzelle, die den Anschlag von Madrid geplant haben soll, hat angeblich angekündigt, vorerst keine Attentate mehr in Spanien zu verüben. Wie die in London erscheinende arabische Zeitung "Al-Hayat" und die arabische Zeitung "El Kuds el Arabi" berichten, erhielten die Redaktionen am Vortag entsprechende Mitteilungen, die von den Abu-Hafs-El-Masri-Brigaden stammen sollen.

Warnung an "US-Lakaien"

Zugleich droht die Gruppe den "Lakaien" der USA mit ähnlichen Anschlägen wie denen in Madrid. Aufgeführt werden Japan, Italien, Großbritannien, Saudi-Arabien, Australien und Pakistan.

Die Abu-Hafs-El-Masri-Brigaden werden dem Terrornetzwerk El Kaida von Osama bin Laden zugerechnet. Sie hatten nach den Anschlägen schon ein Bekennerschreiben an die Presse geschickt. Bei den Briefen gibt es jedoch bisher keinen Beweis für ihre Echtheit.

"Das spanische Volk hat den Frieden gewählt"

In den neuen Erklärungen heiße es unter Bezug auf die spanischen Parlamentswahlen: "Wir haben dem spanischen Volk die Wahl gegeben zwischen der Partei des Krieges und der Partei des Friedens. Und es hat den Frieden gewählt, indem es die Partei wählte, die gegen die Koalition mit den Amerikanern im Krieg gegen den Islam war".

Die Wahlsieger hätten angekündigt, dass sie die spanischen Soldaten aus Irak abziehen wollten. Ihre weitere Haltung solle nun abgewartet werden. Die "Brigaden" sollten die Anschläge solange aussetzen, bis die neue spanische Regierung ihre Politik gegenüber der arabischen Welt festgelegt habe. (md/dpa)

------------------------------------------------------------

Einerseits erschreckend, das dem Terror inzwischen eine so entscheidende Bedeutung zukommt, das ganze Regierungen damit stehen oder fallen - andererseits sind ja tatsächlich durchaus "positiv" erscheinende Nebenwirkungen zu beobachten: Die Aznar-Idioten sind weg vom Fenster und das US-Regime gerät zunehmend in die Defensive.

Man beachte weiterhin, das Frankreich und Deutschland nicht auf der Liste der "US-Lakaien" auftauchen, die zusammen mit den Russen die Anti-Kriegs-Achse bildeten.....

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" />