Dabei sollte aber nicht vergessen werden, da Herr Mllemann die Theorie aufgestellt hat, da Michel Friedman selbst den Antisemitismus in Deutschland schrt - nmlich "mit seiner intoleranten und gehssigen Art". Dies ist meiner Meinung nach ein absurder Vorwurf - selbst wenn Friedman intolerant und gehssig wre, sollte dies kein Grund sein, ihn fr die Hirnlosen Arschlcher verantwortlich zu machen, die meinen, da sie etwas gegen jdische Menschen haben mssen. Und wenn jemand dermaen schwachsinning und apologetisch argumentiert, verdient er auch eine scharfe Reaktion. Ganz zu schweigen von vielen anderen Dingen, die sich Mllemann geleistet hat...

Und zur Passionsfrucht Christi: Da hat sich nicht nur der Zentralrat negativ geuert... und nicht nur in Deutschland sondern in der ganzen Welt wurde der Vorwurf des Antisemitismus (der zwar nicht explizit aber doch implizit durchaus vorhanden ist meiner Meinung nach) laut, insofern ist auch das ein eher schlechtes Beispiel. Zumal mittlerweile kein Schwein mehr davon spricht.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"