CSU
Nunja, Gestern habe ich noch im ZDF in irgend so eine Politische Runde reingesehen (war es Maybritt Illner? So eine dunkelhaarige Moderierte).
Als Gäste waren die zwei Klitschkos, Eddi Stöiber, Paul Verhooven und noch zwei (ich meine der eine war von der PDS Bsierski? der andere ein mittelständischer Unternehmer)

Auf die Frage ob die Herren Klitschko nicht ein gutes Beispiel für die Integration in Deutschland seien (ging im allgemeinen aber mehr um die etwaige aufnahme der Ukraine in die EU, und die Integration der neuen Mitgliedsstaaten), antwortete Eddi

"Nun, die zwei sind zwar Ukrainer,... aber sie leben ja in Deutschland und "
Nachdem dann ihm selbst wohl klargeworden war was für einen Müll er gerdade eben gesagt hatte (spielt es eine rolle woher der zu integrierende kommt?) folgte noch ein bischen Eddi Typisches gestammel.

Die zwei sind zwar Ukrainer

Ein toller anfang, da kam es mir gleich hoch. Ist es etwas schlimmes aus der Ukraine (oder einem anderen Land) zukommen?
Und da die beiden zwar nicht so gut Deutsch sprechen, aber eine eigentlich sehr gut verstehen (das sah man auch an der art und weise wie sie der Diskussion folgten), hatte ich schon fast gehofft das der Eddi fliegen lernt.
Aber zu seinem Glück sind die beiden Boxer, aber nicht so unglaublich Dumm wie er selbst.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)