Ich habe mich ja schon zurckgenommen Elgi. Ich wnsche Frau Ulla Schmidt lediglich, das sie selbst in den Genu ihrer Gesundheitsreform kme. Das reicht schon. Aber in einem Staat, wo jeder mit gengend Geld sich eine erstklassige medizinische Versorgung sicherstellen kann, whrend der Rest vor sich hin vegetieren darf, bleibt das natrlich Wunschdenken.

Aber glaube mir: Wenn Du in der Situation wie ich oder Harga steckst und das mitansehen musst, dann wnschst Du der Frau "Gesundheits"-Ministerin auch erstmal die Pest an den Hals...