Tja, falls es jemanden interessiert:
Geboren 1981, morgens. Und im Gegensatz zu vielen anderen habe ich kein Problem mit frhem Aufstehen, eigentlich finde ich es sogar toll, die Zeit zwischen 5 und 7 im Sommer ist fr Spaziergnge und Radtouren gut geeignet, da sieht die Welt vllig anders aus, wie am Rest des Tages.
Der Rest meiner Lebensgeschichte ist stinklangweilig. Dreizehn Jahre Schule ohne Probleme, wobei hier vielleicht ganz witzig ist, da ich meinen schlechtesten Zeugnisschnitt (und meine schlechteste Mathenote) in der 4. Klasse hatte, und da ich im sprachlichen Zug war (also Latein gelernt habe), aber Mathe- und Physik-LK gemacht habe.
Dann ein Jahr Zivildienst und jetzt Studium. Ende.


"In jedem Winkel der Welt verborgen ein Paradies"