Ja, es ist nicht schn so zwischen den Parteien aufgerieben zu werden. Ich konnte zu meiner Hochzeit nicht einmal beide Seiten einladen, weil die sich nicht mehr zusammen an einen Tisch setzen.

Allerdings kam ich so auch in den Genu eines ganz tollen Stiefvaters zu dem ich heute einen besseren Draht habe als zu meinem richtigen Vater.

Fr meine Kinder ist es allerdings besser geschiedene Eltern zu haben. Ich glaube meine persnlichen Probleme mit meinem Ex htte wir noch zusammen aufarbeiten knnen. Bei mir hrte der Spa auf, als wir verschiedene Meinungen darber hatten, wo Erziehung und ein "kleiner Klaps auf den Po" aufhren und Kindesmisshandlung anfngt. Wenn ich einen Schuh zum schlagen nehme, damit mir hinterher nicht die Hand weh tut oder eins der Kinder Nasenbluten hat und drei Stunden spter noch eine rote Backe,weil ich vor lauter Stre unkontrolliert zuschlage, da ist es sicher besser keine intakte Familie zu haben. Selbst das wre noch zusammen auf die Reihe zu kriegen, wenn wenigstens Schuldeinsicht bestanden htte. Aber jetzt reit er sich bei seinen Besuchzeiten auch am Riemen, weil ich sonst das Umgangsrecht vom Jugendamt ausschlien lasse.