selbst das wre zur not zu vertreten, wenn die bosse im umkehrschluss mit ihrem privaten vermgen im falle von fehlentscheidungen haften mssten.

das gegenteil jedoch ist der fall:
man kann einen konzern vor die wand fahren und wird noch obendrauf mit ein paar millinchen "wegkomplimentiert" <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" />

aber das ist wieder ein anderes thema