Sollen sich nur die besser verdienenden ein Auto leisten können?
Die kosten liegen viel zu hoch, was da an Kaufkraft verschwindet geht auf keine Kuhhaut mehr.
Das ist ein punkt wo ich den Regierungen (allen die da waren) totalversagen vorwerfen muß.
Da wurde die Schraube immer mehr angezogen, und jetzt soll noch mehr bezahlt werden?
Auch wenn die Automobilwirtschaft nicht mehr die Nummer Eins ist was den Umsatz angeht so sind sie dennoch Hauptarbeitgeber in Deutschland (Mit allen zulieferern).
Wenn da nichts mehr verkauft wird wird es Deutschland bestimmt besser gehen.
Ganz bestimmt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)