Quote
Flash solange mehr Geld von den Autofahrern in den Staatssckel wandert als von diesem fr Straenerhalt und ausbau ausgegeben wird, solange werden alle anderen dinge, die von dem Geld finanziert werden, subventioniert.

Das ist die typische ADAC-Milchmdchenrechnung.
Autos verursachen eben mehr Kosten als Straenbau. Kosten fr Autobahn- und Verkehrspolizei, Kosten fr Feuerwehren und Rettungsdienste bei Unfllen, Kosten fr das Gesundheitssystem als Folgen von Unfllen, Kosten fr Gerichtsverfahren, Verwaltungskosten, Kosten fr berschwemmungen und Unwetterschden, die durch die globale Erwrmung verursacht sind, die zwar nicht allein, aber auch durch Autos verursacht wird. Und ich bin mir ziemlich sicher, da ich noch einiges vergessen habe.
Da Autofahren subventioniert wird, ist nicht ein Hirngespinst von mir, sondern wurde von Wissenschaftlern errechnet, auch wenn das drei oder vier Jahre her ist, und Autofahren derweil nicht billiger wurde.


"In jedem Winkel der Welt verborgen ein Paradies"