Quote
Bloss - wie willst Du jetzt das kleine Wrtchen "unntig" definieren?

Das drfte vedammt schwierig werden...

Ich denke nicht, da er "unntige" Fahrten verbieten will und/oder kann. Es wrde in erster Linie erst einmal reichen, wenn sich jeder selbst darber klar werden wrde, was an Autofahrten wirklich notwendig ist und was nicht. Ich mchte wieder einmal das Beispiel der Studenten nehmen:

Wenn man in einer Stadt wohnt, in der man studiert, und man hat im Umkreis von 5-10 Gehminuten eine Haltestelle fr die Bahn, mit der man in 10-20 Minuten direkt vor der Uni aussteigen kann, dann sollte man dies auch in Anspruch nehmen.

Stattdessen das Auto zu nehmen, ist meiner bescheidenen Meinung nach "unntig".

Das nur mal so als Beispiel... ich denke, jeder knnte fr sich selbst "unntige" Autofahrten finden. Und wenn man auch nur ein oder zwei dieser "unntigen" Autofahrten unterlt, wre schon etwas gewonnen.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"