Ha! Eine Reise ins Ungewisse. denkt Drake whrend sie gerade ihr Lager aufschlagen wollen. "Das wre doch ein toller Name fr ein Buch. Ob die Barden sich wohl eines Tages fr unsere Geschichten interessieren werden?" Gedanken verloren setzt er seinen Rucksack ab. Doch was ist das? Eine Bewegung in der Ferne!
"Leute, seht ihr das dort hinten!" ruft Drake.
"Was ist das denn?" fragt sich Ruben.
Dann erkennt Drake es.
"ORKS! In Deckung! das sind bestimmt 2 dutzend."
Die drei werfen sich mit ihren Habseligkeiten hinter einen Felsen.
"Warum greifen wir sie nicht an?" will Zacharia wissen, "das sollte doch nicht so schwer werden."
"Ich glaube es ist besser wenn wir sie erstmal beobachten und rausfinden was sie hier verloren haben.

Als die Orks nher kommen sieht es so aus, als ob sie nicht auf etwas zu, sondern angsterfllt vor etwas weglaufen.

"Hey! flstert Drake, "Was ist denn mit denen los? Die laufen doch vor etwas weg!"
"Und dabei genau in unsere Richtung. macht euch bereit!" drngt Ruben.

Doch die Orks werden langsamer bis sie gut 3 Schritte von dem Versteck der drei zum Stehen kommen und man ihr Stimmen hren kann.

"h, Boss, was warn dass? Das komisch schwarz Mann gar nicht so einfach Beute wie du sagen Boss!" fragt einer ganz erschpft.
"Hults Maul Dummkopf! Hoffentlich ham wer den abjelenkt!" antwortet der Boss.
"Pah! Der Troll den wer ihm dajelassen wird ihn wohl wechmosch'n!" behauptet ein dritter der eine erstaunlich groe wunde im Gesicht trgt.

Die Orks reden noch eine Weile so weiter als pltzlich einer mit einem *kling* zu Boden geht. Tot. Kurz darauf ein zweiter.
"boyz ers widder hier!! Jetz reichtz!!!" schreit der Boss, "WAAAGH!!"

Ein seltsamer Kampf zeigt sich den Augen von Drake, Ruben und Zacharia. Die Orks wutentbrannt reien ihre Schwerter hervor und schlagen wie besessen um sich whrend immer mehr von ihnen mit einem *kling* und einem "u" zu Boden gehen.

"Was ist denn da los?" denkt sich Drake "Noch ein Dmon? ein Geist?"
"W... sagt Drake zu Ruben gewannt der ihn mit einem "Scht!" zum schweigen bringt und weist wieder auf den seltsamen Kampf.

Die wild um sich schlagenden Orks scheinen hin und wieder etwas zu treffen das wohl menschliche Gre und Gestalt hat. bei jedem Treffer lst sich ein Funkenregen von der getroffenen Stelle, doch nie ist etwas zu hren von dem Angreifer. Ein Ork setzt sich von der Menge ab und nimmt einen seltsamen Gegenstand aus der Tasche. Er reckt ihn in die Hhe und beginnt seltsame Worte zu rufen "ruschzkra jorschim gestarkt rarezt razul!!" der Gegenstand leuchtet kurz auf und der Angreifer wird sichtbar, was die Situation fr die Orks nicht unbedingt besser macht, denn sie sehen einen Mann der sich mit einer solchen Geschwindigkeit bewegt, dass seine Konturen zu verschwimmen beginnen. der Mann zielt gerade mit einer Handarmbrust auf den Ork mit dem seltsamen Gegenstand.
"Das ist ein Amulett der wahren Gestalt! Es zwingt jeden im Wirkungsbereich in seine ursprngliche Gestalt" sagt Zacharia whrend der Mann seine Armbrust abfeuert und der Ork tot zu Boden sinkt. Der Mann verschwindet wieder im Schatten.

Der letzte Ork fllt mit einem letzten *kling* zu Boden und der Mann wird wieder sichtbar, was bei der nchtlichen Dunkelheit nicht unbedingt hilfreich ist, aber dennoch kann man jetzt einige Einzelheiten erkennen: er ist komplett in schwarz gekleidet, trgt einen Feldharnisch und Armschienen. An der rechten ist eine Armbrust eingebaut, doch wie hat er gegen die Orks gekmpft? Wo sind die Waffen? Man kann erkennen, dass er wohl knapp 2 Schritt gro zu sein scheint und von schlanker Statur, doch das wirklich besondere ist, wie man jetzt erkennt, da Zacharia inzwischen wieder seinen Leuchtzauber gesprochen hat, sind seine Augen, die als einzige zusammen mit etwas Gesicht um sie herum nicht von Kleidung bedeckt sind. Die Augen sind komplett schwarz und scheinen seltsamerweise schwarz zu leuchten.

Er wendet sich dem Versteck der drei zu und sagt als wre nichts gewesen auf einem toten Ork stehend.
Seid gegrt, Abenteurer! ich bin Sartan Schattentod und hier um einen recht mchtigen Dmon zu erlegen. Wer seid ihr?"

Last edited by Skydragon; 16/01/05 07:10 PM.