Wollen wir doch mal den diesjhrigen Weihnachtsthread erffnen...

Zuerst einmal wnsche ich natrlich allen, die an den Festivitten teilnehmen, und auch jenen, die mit dem ganzen Schei nichts am Hut haben, sich aber dennoch ber die Feiertage an sich freuen, frhliche Weihnachten! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/XmasJump.gif" alt="" />

Es ist zwar etwas zu frh dafr, aber ich breche jetzt dann auf in Richtung Heimatdorf, wo isch eh keine Computer abe, signoras! Deswegen also verfrhte Weihnachtswnsche. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wave.gif" alt="" />

Was den Ablauf der Feiertage an sich angeht, hat sich bei mir seit Jahren nichts gendert. An Heilig Abend trifft sich die ehemalige Jugend der Stadt in einer der wenigen annehmbaren Kneipen und gibt sich die Kante... bis zum nchsten Vormittag oder so. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Ich ruhe mich dann am 25. aus und bleibe im Kreise meiner nichtchristlichen Familie... essen, labern, eventll einen der netten Filme im TV schauen.
Am 26. trifft sich dann der kleine Kreis, auch Bodensatz der Gesellschaft genannt, zum lecker Weihnachtsessen und abermals betrinken. Dieses Jahr ist leider Ksefondue an der Reihe... also massig Kirschwasser. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />

Naja, ich werds berleben. Hoffentlich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" />

Viel Spa allen...


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"