Mittlerweile hat EA auch schon bei Ubi Soft zugeschlagen und 19,9% der Aktien aufgekauft.
So steht es zumindest in der aktuellen PC Praxis 02/05 auf Seite 11




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)