Selemer Tagebcher

Eine beraus nette Collage von DSA-Themen, bunt gemischt.
Darunter u.a. eine erstaunlich gut erhaltene Sammlung von Fragmenten aus den "Chroniken von
Ilaris"
("Unheilig! Unheilig! Unheilig!"), einem berhmt-berchtigten (weil von den
zwlfgttlichen Kirchen verfemten) Schriftwerk Aventuriens.

Dazu ebenfalls bemerkenswert, eine Aufstellung von Szenario-Vorschlgen mit Drachen...
von denen einige mir doch den beraus verdchtigen Eindruck machen, als knnten sie aus den
(leidvollen) Erfahrungen eines nur allzu bekannten Drachen "diesseits des Mississippi" stammen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/idea.gif" alt="" />
Ich zitiere (aus der Sektion mit dem sehr "einschlgigen" Titel Drachen & Jungfrauen):


"...
Verkehrte Welt

In eine hnliche Kerbe schlgt auch folgende berlegung: In manchen Fllen knnte es sein, dass der Drache vor der
Jungfrau gerettet werden muss.
Da dst man selig in seiner angenehm auf Drachenwohlfhltemperatur eingestellten Hhle und dann schneit einem so eine
dusselige jungfruliche Prinzessin herein. Dieses verzogene Gr will sich von Dir, dem mchtigen Drachen Imposanticor,
gefangen und aushalten lassen. Ruckzuck sinkt nicht nur die Hhlentemperatur von 90C auf jungfrauentaugliche
arschzapfenkalte 25C, sondern auch das mhsam ber Jahrhunderte erplnderte Hab und Gut schwindet fr neue Kleider,
Einrichtung und Bedienstete dahin. Von dem Drachentrume strenden stndigen Gejammer und Quengeln mal ganz
abgesehen.
Diese ganze Leiden muss man als gutmtiger alter Drache einfach hinnehmen, weil man als Kder fr einen noch zu
findenden Prinzen der Ruhestrerin herhalten muss. Vespert man dann die Gre tatschlich, dann knnten ja tatschlich
diese bewaffneten Konserven in die schne Hhle kommen und nachhaltig stren! Daher heuert man einige tapfere
Abenteurer an, die die Nervensge wieder an den heimatlichen Frstenhof zurckbringen.
..."

Der Name des Drachen klingt so unrealistisch, da er ganz klar von der `Redaktion (HA!) gendert
sein worden mu.
Ihr seht, die Indizien sind eigentlich ziemlich eindeutig und weisen mMn. unzweifelhaft auf
Ihrwitschonwenichmeine hin. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/shhh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />
Wollte wahrscheinlich anonym bleiben, mit seinem geklagten Leid - was ihm nur notdrftig gelungen
ist, seine Spuren in der Geschichte zu verwischen.


Ragon, der investigative Magier
[Linked Image] [Linked Image] [Linked Image]

P.S.: Vielleicht wre es angebracht, dem armen Kerl, wenn wir ihm morgen (oder in Krze) mal
wieder begegnen und gar mit ihm streiten, etwas mehr Mitgefhl und Verstndnis
entgegenzubringen (ja, auch DU, elgi! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> ), so la "D*hstel*, ich kann Dich ja sooooo
verstehen. Man hats halt schwer heutzutage... gerade in Deiner Position... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" /> ".
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />