Hallo an Namara ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Quote
Was ist mit Alrik? Der folgt den Unbekannten. Kommt er noch auf das Schiff? Oder erst spter?


Ich persnlich hatte eigentlich erwartet, da Stone & BC auf mich treffen wrden, kurz hinter dem Toreingang. Aber da wute ich noch nichts von Patarival. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Ich denke, ich lasse Alrik noch ein bichen schleichen, wei aber nicht, ob er die Spur wiederfindet.

Knnte mit etwas Ausarbeitung ein interessanter Nebenplot werden.

Meine Gedanken dazu sind folgende :

- Die Neuankmmlinge sind Schmuggler
- Sie arbeiten entweder parallel zu den Piraten (haben also nichts mit ihnen zu tun), oder mit ihnen zusammen (ob die Zusammenarbeit eher lose oder eher intensiv ist, lasse ich offen)
- Die Wchter werden regelmig mit Alkohol und anderen Sachen bestochen, einmal von den Piraten, und ein anderes Mal von den "Neuankmmlingen"
- Gyldenstern / Rosenkranz gehen morgen oder bermorgen in Rente, was den "Neuankmmlingen" Sorge bereitet - nicht als mgliche Zeugen (die Wchter werden nichts verraten), sondern, weil die "Neuankmmlinge" nicht wissen, wie sich die Nachrckenden ihnen gegenber verhalten werden.
- Gyldenstern & Rosenkranz werden sich zur Ruhe setzen, egal, ob in Rechem, Gro Furtheim oder in Landhusern. Das ist egal. Sicher ist jedenfalls, da sie in den nchsten Tagen keine Wchter mehr sein werden.
- Sollte es zur Aufdeckung von Schmuggel- / Piratenaktivitten kommen, mten sich die "Helden" also ranhalten, die beiden noch als Zeugen zu gewinnen zu knnen (falls das geht).
- Als Zeugen wrden Gyldenstern & Rosenkranz schon aussagen - privat jedoch eher weniger (das meinte ich mit "die Wchter werden nichts verraten").


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch