[color:"orange"]Wenn die Piraten just diesen Zeitpunkt gewhlt haben, um mit zwielichtigen Kumpanen die Stadt von der Seeseite aus anzugreifen und zu bombardieren[/color]

Auch wenn man sich Piratenschiffe gerne mit Kanonen vorstellt - ich wre dafr, dass es in der OTRA-Welt keine Feuerwaffen gibt. Meiner Meinung nach passt das nicht besonders gut zum bislang beschriebenen technischen Entwicklungsstand an der Ostkste. Auerdem drften Magier, die Feuerblle schleudern, immer noch zuverlssiger sein als alles, was es historisch so an frhen Feuerwaffen gab.

Schiffe knnten mit Ballisten (eine Art bergroe Armbrust), Katapulten und Rammen bewaffnet sein. Und ein Magier an Bord knnte natrlich gut beim Gegner fr Chaos sorgen. Wie ist eigentlich das Elfenschiff bewaffnet? Ich denke schon, dass die Besatzung in der Lage sein sollte, einen Mob aus gewhnlichen Brgern effektiv abzuwehren (z.B. indem sie die Planke einholt und ihre Bgen und Zauber auspackt).

Kanonen oder Pistolen sind in der Geschichte bisher nicht erwhnt worden, nur das Wort "Kanonenschlag" gab's mal, aber das knnte auch ein Feuerwerkskrper sein. Gegen Feuerwerk und Schiepulver (allerdings nicht unter diesem Namen) habe ich nichts. Auch primitive Bomben, die mit Katapulten geschleudert werden, knnte es geben - als "Griechisches Feuer" bekannte Brandstze wurden sogar schon in der Antike geschleudert. Wie ist eure Meinung dazu?