[color:"orange"] Ich bin Chumana, Tochter von Catori, dem Kind der Yoki. Abkmmling der mchtigen Una, der Waki von Tuwanasavi. Tiponi der Powaka. Bewahrerin der Kachina und Erwhlte der Chuma. [/color]

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/ROFL.gif" alt="" /> Was hast Du denn heute geraucht? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Das ganze bringt mich aber auf eine Frage die vielleicht zu klren(gut) oder Diskutieren(viel besser <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> ) wre.

Chumana sagt das ganze so als wenn sie erwartet das jederman sofort bescheid weis. (Kann natrlich auch sein das, das alles nur ein Bluff ist um Alrik zu verwirren)

Wenn eine Figur erwartet das alle ber solche Dinge bescheid wissen dann sollte der Autor hier im Readme eine erklrung geben. Dann knnen die anderen Autoren ihre Figuren entsprechend reagieren lassen.
Das wrde dann auch den Leser nicht rtselraten lassen warum denn Alrik nicht weiss wer denn die mchtige Chuma ist wenn sich spter herausstellen sollte das dies eine mchtige Gottheit ist vergleichbar mit Undar.

Also eine Art Autorenwissen was in die Geschichte einfliessen msste.
Oder ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/question.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)