Unhflich - mag sein. Aber aus der Sicht des Kaptitns knnte die Unhflichkeit das kleinere bel sein, wenn es um die Sicherheit des Schiffes geht. Und die Alternative wre Bewachen lassen oder Festsetzen (die 'Aufrhrer' zumindest), was wiederum zu politischen Verwicklungen fhren wrde. Und auerdem knnte man das auch noch als 'Geiselnahme' auslegen. Er wird also bestrebt sein sich des Problems zu entledigen - die Geretteten als Kollaborateure zu beschimpfen wre aber wirklich massenhysterisch-unlogisch. Ich glaube eher, dieser, fr ihn abstruse Gedanke, kme ihm nicht.

EDIT: Whrend ich den Schiffsheiler sich um die Wachen kmmern lasse, knnte BigClaw sich um die 'Dame' kmmern? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Last edited by GlanceALot; 07/03/06 11:32 AM.

In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)