Der sitzt am Strand, hadert mit seinem Schicksal und dem miserablen Wetter und fragt sich, ob die Menschen das berleben berhaupt verdienen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Fr Nifel wollte ich schon lange einen Folgepost schreiben, was vermutlich auch Traveller zur Wiederaufnahme des Schreibens anregen wrde - aber im Augenblick ist in Rechem soviel los, das ein (nichtssagender) Priesterpost mir irgendwie nicht so recht zu passen scheint udn ich mich einfach nicht durchringen kann.
Ein passender Aufhnger wren die Trance-sequenzen gewesen, die auf Lurekars Musik kamen. Vor allem jene, die zauberhafte Landschaften und wunderbare Elfen zeigen. Der Priester sitzt ja am Strand der mysterisen Elfeninsel, und der ist momentan alles andere als zauberhaft... da herrscht rohe Gewalt, Apokalypse und Tod. Wre ein schner Kontrapunkt gewesen: Hier die Traumvorstellung von Licht, Glanz und Sanftheit, dort die raue und rohe Wirklichkeit... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Aber leider seid in letzter zeit wieder mal so schnell, da komme ich gar nicht hinterher...