Stand es je zur Debatte die Piraten nicht zu erledigen?

Dann wre Stone ja ganz alleine zurckgeblieben, schlieslich hat er ja schon erklrt das er die Piraten auf jeden Fall ausmerzen will, oder zumindest daran beteiligt sein will <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Und Andneth ist Andneth, auf jeden Fall aber ein Thema welches erst noch kommt. Und eines um das wir uns erst kmmern sollten wenn wir soweit sind. Ich denke das wir bisher ganz gut damit gefahren sind der Geschichte nicht zu weit (von der Hauptmarschrichtung mal abgesehen) vorzugreifen.

Wir haben ja schon schwierigkeiten den zurckliegenden Teill immer korrekt einzubinden, <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> was wird da erst die zukunft noch fr verwirrungen bringen.


Was das Gedanken lesen von Chumana angeht. Ist das ein Gedankenlesen im Sinne von "Ich erfahre was Du gerade explixit denkst" oder ein "Ich blttere in Deinem Hirn wie in einem Buch und erfahre alles was Du je getan oder gedacht hast"?

Gegen die zweite Methode wrde ich ein Veto einlegen, das wrde mir gar nicht gefallen. Und wre auch eine enorm mchtige Fhigkeit.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)