Alix, ich glaube schon, dass du Charaktere tendenziell gutmtig schreibst, wahrscheinlich weil du selbst sehr gutmtig bist. An einer Magierakademie ist Gutmtigkeit aber nicht unbedingt frderlich, um es weit nach oben zu schaffen, insofern passt das meiner Meinung nach besser, wenn die beiden Sarina nicht zu sehr entgegenkommen.

Natrlich kann es auch sein, dass Bodasen damit einverstanden ist, wenn seine Sachen an seine Tochter gegeben werden, aber wrdest du das Eigentum eines Kollegen ohne Rcksprache an jemanden geben, den du gerade erst kennen gelernt hast und von dem du nicht einmal sicher weit, ob die behauptete Verwandtschaftsbeziehung berhaupt besteht? Misstrauisch mssen die Magier allein schon wegen der Gegnerschaft zu den Priestern sein, welche die Akademie schlielich schon mal gestrmt haben.

Ich finde allerdings, das sollte kein Grund fr dich sein, nichts mehr oder nur wenig zu schreiben. Keiner von uns kann vorher sicher sein, dass seine Texte allen anderen gefallen - es gehrt eben auch die Bereitschaft dazu, auf Kritik einzugehen und eventuell was zu ndern, und die haben wir alle, glaube ich.