Stone wrde im moment nicht zurck gehen.
Erstens vertraut er Glance, und er vertraut auch darauf das er die fehlenden Informationen spter bekommen wird.
Zweitens hat er die Kajte auch verlassen weil ihm die entwicklung des Gesprchs auf den keks ging. Lurekars, in seinen Augen schndliches Behnehmen, verlangt nach mehr als nur Worten. Da er aber ja schon im Haus der Magier zugesagt hat sich da besser zu kontrollieren, geht er halt am besten raus.

Das einzige Problem welches wir haben ist das Big Claw erst nach Alrik die Kajte verlsst, Alrik sich aber schon vorher nach Stone und Big Claw umblickt um sich zu orientieren.
Aber ich glaube dieser Post ist nicht mehr editierbar, so das wir damit leben mssen.


Hmmm, ich kann mir lebhaft vorstellen was passiert wenn Big Claw Stone von Patarivals Aussage berichtet.


Stone ballt die Fuste, "Was dieser hinterhltige ..." und geht an Big Claw vorbei.
Big Claw "Halt ihr drft Alrik nichts tun ..."
Stone geht an lrik vorbei, in die Kajte und vermbelt, zum entsetzen aller noch anwesenden, Patarival.
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)