Nur so ein Gedanke ... Lurekar reagiert mit massivem Mitrauen gegenber der Fee, sieht sie als eine sehr heftige Gefahr an, denkt aber bei ihrem Verschwinden, sie sei "mimosenhaft" und "aufbrausend" ... Ich verstehe nicht ganz, wie ein Charakter eine andere "Person" gleichzeitig als immense Gefahr und gleichzeitig als "mimosenhaft" sehen kann ? In meinen Augen (als Leser) pat das irgendwie nicht gut zusammen.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch