[color:"orange"]Aber einen Freibrief fr die Gruppe? Ob er sich dazu hinreien lsst?[/color]

Das hngt natrlich davon ab, was dieser "Freibrief" umfasst. Dranner wird es sicher nicht recht sein, wenn die Gruppe sich in der Stadt auffhrt wie Stone in Mardaneus' Landhaus <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> ... aber davon wei er ja noch nichts, und deswegen knnte ich mir schon vorstellen, dass er zumindest einige aus der Gruppe zu "Hilfssheriffs" ernennt, damit sie die Wache beim Aufspren der dmonischen Prsenz und beim Aufklren der Mordserie untersttzen knnen. Vor allem angesichts der Unruhen in der Stadt, die viele von Dranners eigenen Leuten binden.

Die "Hilfssheriffs" htten vielleicht das Recht, Kontrollpunkte der Wache zu passieren und "verdchtige Personen/Wesen" (Lu Ser/Lurekar) durch die Stadt zu begleiten, aber sie htten nicht alle Befugnisse der Wache (Hausdurchsuchung, Festnahme oder so). "Normal" wird so etwas in Rechem nicht sein, Dranner knnte sich jedoch wegen der Notlage und der damit verbundenen Personalengpsse zu auergewhnlichen Manahmen gedrngt sehen. Und er ist ja jemand, der auch auf ungewhnliche Weise Initiative ergreift, wenn es sein muss.