Als ich das "unbescholtene Neuankmmling" das erste Mal las, dachte ich sofort daran, dass es ironisch gemeint gewesen wre. So etwas wie "Noch so ein *unbescholtener* Neuankmmling!", wobei das "unbescholten" auf eine hhnische Art ausgesprochen, eher ausgespuckt wird, dass jeder Hrer genau wei, dass der Sprecher Neuankmmlinge im Allgemeinen und diese beiden auch im Besonderen fr genau das Gegenteil hlt...

Wie auch immer: ich hoffe, aus dem Auflauf entwickelt sich jetzt nicht *noch* ein weiterer Handlungsstrang. MMn laufen derzeit in der Geschichte zuviele Handlungen parallel ab und die Geschichte luft dadurch Gefahr, zerrissen zu werden. Es wird langsam Zeit, finde ich, sich wieder verstrkt um SarSareth zu kmmern...