Der "Herr der Ringe" ist diesbezglich verflschend. Sogenannte "schriftstellerische Freiheit". Gib einem Spitzohr nur den kleinsten Tropfen was *Anstndiges* zu trinken - wie z.B. "Grimloschs garantiert wirksamen Magenputzer" - und schon fallen sie um und rhren sich nicht mehr. Deswegen sieht man auch nie betrunkene Elfen herumtorkeln: sie vertragen *so* wenig, dass sie direkt von der Nchternheit in den Zustand der Bewusslosigkeit bergehen. Im einen Augenblick stehen sie hochmtig da und reden dummes Zeug, im nchsten liegen sie *pardauz* mit der Nase im Dreck und rcheln im Tiefschlaf. Nun, wenn ihr *mich* fragt, ist ein Elf im letzteren Zustand sowieso am angenehmsten zu ertragen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


zur Geschichte: Alrik, ich bin mir (noch) nicht sicher, od Du Deinem Charakter bzw. der Gruppe mit dem Auftauchen des Betrunkenen einen Gefallen getan hast. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Es knnte passieren, dass die Gruppe das Wachlokal nie oder nur sehr zerzaust erreicht. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />
Und dann steht Alrik sicher noch eine interessante Befragung bevor. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />