Wenn man Wasser ins Feuer schttet, bleibt zumindest Wasserdampf brig. Selbst wenn es dann noch brennt. Ist das Feuer aber erloschen, so ist es entschwunden. (von den Schden mal abgesehen)
Also gewinnt am ende das Wasser. Gut, wenn uns die Sonne auf den Kopf fllt ndere ich hinterher vielleicht meine Meinung <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)