hm der Kommentar ber war ein kleiner verharmlosender Scherz <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />, da in diesem Raum alle Beteiligten mehr oder weniger mit einander reden schauen sie mehr oder weniger in die Raummitte.

Also sollte der Magier nicht nur das rtliche Licht bemerkt haben, er sollte auch die Figurine bemerkt haben die wie ein freudenfeuer strahlt und auch die Stimme die durch den Raum geistert hren.

Wenn nun der Magier verkndet das irgend etwas geschieht, dann ist das leicht untertrieben, ausserdem bekommen es alle anderen Anwesenden auch mit.

Wenn die leuchtende Figur und die Stimme nicht spannend genug sind um den Magier so weit zu interessieren das er noch in seine kleine Kugel blickt dann ist der Kerl aber wirklich verdammt abgebrht <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)