Quote
Stone, das die Stimme von allen gehrt werden kann, war mir als Leser nicht wirklich klar. Immerhin hat Stone ja schon mal Kontakt zu der Statue gehabt, und wenn ich das richtig erinnere, dann konnte nur er sich mit ihr verstndigen. Htte also diesmal durchaus wieder so sein knnen.

Und wundert es dich wirklich, das Magier etwas seltsames, was direkt vor ihrer Nase passiert, nicht bemerken. Wir reden doch immerhin von Magiern. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Ich zitire mich mal

Quote
Jetzt wo er keinen direkten Kontakt mehr zu der Figurine hat sind die Bilder und Gefhle weg, aber die kleine Statue leuchtet so stark das der gesamte Raum in rtliches Licht getaucht ist, und eine leise Stimme weht durch den Raum,

... schieht, es geschieht, jetzt seid wachsam, haltes es auf, es geschieht wieder es geschieht, es gesch ...

Die Stimme schwillt, immer leise bleibend, auf und ab so das man nie alles verstehen kann und dennoch versteht was die Stimme so klagend verkndet.


Ich denke schon das es recht klar ist das diese Stimme von jedem im Raum gehrt wird und nicht nur in Stones Kopf spricht. Schlieslich weht sie durch den Raum (Gut, ein hohler Barbarenschdel ist auch ein Raum ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> )


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)