Hh?

Also knnen alle anderen erst dann etwas hren wenn Stone sich sicher ist das nicht nur er es hrt? Stone der Geruschdetektor?
Nein es ist egal ob Du geglaubt hast was zu hren, ICH habe nichts gehrt also hast Du auch nichts gehrt ...


Und woran erkennt man das irgendwelche Bilder weg sind? Natrlich daran das man wieder die normale Umgebung sieht. Und ich schrieb ja das die Bilder verschwunden sind. Und wenn ich schreibe das sie weg sind, dann sind sie weg.

Selbst wenn das Stone noch nicht so ganz bewut ist, weil er vielleicht etwas langsam im Denken ist, erschliest sich das dann doch dem aufmerksamen Leser.

Und eine Stimme welche durch den Raum weht, ohne das dazu geschrieben wird das NUR ein Charakter sie hrt, sollte von allen vernommen werden.
Sonst wrde ich ja dazu schreiben das Stone diese Stimme hrt, dann knnte man sich auch fragen (gerade nach den Bildern in Stones Kopf) ob die anderen diese Stimme auch hren.

Da ich aber explizit geschrieben habe "durch den Raum", und Raum ist hier schon eindeutig, sehe ich ehrlich gesagt kein Problem darin. Und schon gar keine notwendigkeit das Stone sich bewut ist das diese Stimme alle hren knnen.
Es wurde so beschrieben das man verstehen kann das diese Stimme fr alle hrbar ist, unabhngig von dem was Stone glaubt.




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)