Ich hatte beim Korrigieren das gleiche Problem wie du, buad, habe es dann aber doch nicht gendert, weil ich a) zum Training musste und b) nicht sicher war, ob das den Leser nicht noch mehr verwirrt, wenn in einen Post stndig der Name wechselt. In Lus alleinigen Posts werde ich natrlich von Sarinus sprechen. "Den Burschen Sarinus" wrde Lu jedoch auf keinen Fall denken. Dazu hat Stone schon genau das geschrieben, was ich auch geantwortet htte. Fr ihn ist Sarinus einfach ein Mdchenname, was wei er schon ber menschliche Namenskonventionen (und dann noch lateinische <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />).

Spannender wird er, wenn sich Sarinus seinen Gefhrten gegenber als Junge bezeichnen sollte. Das drfte Lu verwirren und eine dumme Frage stellen lassen - nach Absprache mit Alix sofort vor allen oder spter unter vier Augen. Der Gruppe gegenber ist ein Verstellen eigentlich nicht ntig, insbesondere wenn wir aus Rechem heraus sind.