Ich habe mit Patarival im Untergrund gewartet, da ich die Action nicht unterbrechen wollte. Ausserdem finde ich nachwievor, dass erst oben fertig aufgerumt werden soll, bevor unten fertig gemacht wird.

Ich habe mir ein bisschen darber Gedanken gemacht. Unsere Diskussion darber hatte ja, wenn ich mich nicht irre, zwar recht gut definiert, was da unten ist (das doppelte Pyramidengebilde), nicht aber, wie damit umgegangen werden sollte.

Wenn ich alleine schreiben wrde, wrde ich vermutlich den Leser jetzt erst einmal im Unklaren lassen, was da unten ist und die nchste Szene wrde gleich den nchsten morgen zeigen - die Geschehnisse in der Kanalisation nach und nach aufdeckend.

Fr mich wre es schon noch essentiell, dass man oben irgendwas davon bemerkt, dass unten was passiert ist - ansonsten hat der ganze Handlungsstrang mit den Magiern nicht wirklich so viel Sinn.