Lurker:
Ich gebe zu Bedenken, dass Dranners "neue" Verteidigungslinie alles andere als stabil ist und bereits jetzt nicht alle flchtenden Piraten zurckhalten kann. Ein weiterer Angriffskeil wrde mMn den Druck auf die Linie verstrken, und ich bezweifel, dass sie diesem wirklich gewachsen ist.

Darber hinaus bezweifel ich, dass Frollo bewusst alle Piraten beseitigen will - er lebt eher "von der Hand im Mund", verschwendet also gar keine groen Gedanken daran, dass die Piraten seine Machenschaften verraten knnten. Weiterhin wissen wir nicht, wie er mit den Piraten paktiert hat - mglicherweise kennen ihn die Piraten gar nicht persnlich, oder er kann sich aus anderen Grnden sicher sein, dass er von den Piraten nicht erkannt wird - vielleicht ist er mit ihnen unter einem anderen Namen in Kontakt getreten? Schliesslich wurde ihm der kopf Schwarzbart prsentiert, und mglicherweise sind mit dessen Tod alle Kontakte ja ausgelscht. Und zu guter Letzt wurde er ja bereits mit den Vorwrfen konfrontiert: Janus Spione haben die Anschuldigungen des Dieners, die lauthals am Hafen gemacht wurden, bereits bermittelt, und Frollo *ist* bereist entlarvt. In der Folge hat sich hauptmann Carlo selbst gerichtet und Janus hat versucht zu fliehen, ist aber durch seinen Diener aufgehalten und zur Strecke gebracht worden. Frollo wei zwar nicht vom Tod seiner beiden "kameraden", aber er wei, dass er bereits aufgeflogen ist. Ob er nun versucht, durch sein brutales Vorgehen gegen die Piraten sein gewissen reinzuwaschen oder in rechem wieder Pluspunkte zu sammeln, ob er einfach nur ein Raufbold ist oder ob er sich etwas ganz anderes verspricht - das, wrde ich sagen, ist momentan noch gar nicht absehbar.