Wenn das Ganze im Schein eines Blitzes zu sehen ist, wirkt es doch noch viel besser. Ich zitiere mal aus Namaras Vorschlag mit dem Unwetter (einfach zwei Seiten im Readme zurckblttern):

[color:"orange"]Pltzlich taucht eine kleine Gruppe aus dem Hafenbecken auf und geht, angefhrt von einer wunderschnen Frau, die etwas rundliches in die Hhe hlt, auf den Kampfplatz zu. Einer der Piraten blinzelt um besser sehen zu knnen. Dann stt einen unverstndlichen Schrei aus und sucht sein Heil in der Flucht. Ein weiterer ruft: Das ist Schwarzbarts Kopf, bevor seine Waffen den zitternden Fingern entgleiten und er kopflos seinem Kollegen folgt. Weiter Piraten schlieen sich ihnen an, nur um sich unvermittelt einem weiteren unerwarteten Schrecken gegenber zu sehen.

Ein erneuter Blitz zuckt ber den Himmel und taucht die Neunkmmlinge in ein verzaubertes Licht. Hochgewachsen und von berirdischer Schnheit erscheinen sie in dem seltsamen Licht und Schattenspiel. Den Piraten wird es Angst und Bange. Es scheint ihnen als wren die Gtter persnlich herabgestigen und wrden sie in Form diese Lichtkrieger verfolgen.

"Seht", tnt da auch schon die Stimme des Priester ber den Hafen, "die Gtter sind uns wahrlich wohlgesonnen. Undar und die anderen Gtter haben uns diese lichten Krieger geschickt um Rechem ein fr allemal von diesem bel zu befreien."
[/color]