Mich wrde auch interessieren was da unten passiert ist....
Aufschreiben wre wichtig, schon weil man wissen muss warum Priester und Magier pltzlich wieder miteinander reden...
Die Geschichte kann durchaus noch im alten Kapitel erzhlt werden, in einem der nchsten Posts denke ich...

Was die Kurzgeschichten betrifft, wir knnen ja vereinbaren, dass sie immer in der Vergangenheit spielen, d.h. vor der Zeit der aktuellen Geschichte in OTRA und dass wir uns bei Otra nicht an die Storys gebunden fhlen, wenn mal ein Autor etwas schreibt was nicht passt und Otra einengen wrde. Oder dass die Storys nichts mit der Mainquets zu tun haben drfen (also keine ausfhrlichen Religions-beschreibungen, keine Einfhrung neuer bedeutender Gtter, keine Supermagie, Wunderwaffen u.s.w)
Eher wie geht das normale Leben weiter in Rechem, Geschichten aus der Jugend der Helden... kleine Abenteuerstorys aus dem Fundus des Wirthauserzhler oder Seemansgarn aus der Hafenkneipe... )

Wenn ab den nchsten Kapitel die Gruppe weiterzieht und einige (Alrik,... Sarina, Chumana Pat vielleicht)nicht mit ihr mitziehen, vielleicht auch um der Gruppe spter mal wieder ber den Weg zu laufen, ergibt sich die Frage, schreiben wir weiter in Gegenwartsform? Dann darf keiner der Nebenherlufer sich Zeitlich davonbewegen oder wechseln wir zur Vergangenheit?
Oder legen wir gleich fest in der OTRA-Story werden nur die Bewegungen der GRuppe und umliegende Ereignisse beschrieben die Nebenlufer und Welt-selbsterforscher schreiben ihre Geschichten im Nebentopic und erzhlen sie in Kurzform den Mitgliedern der Gruppe falls sie denen wieder mal begegnen (damit die Hauptstory in sich schlssig bleibt und allein lesbar ist)

Also Sarina sucht nach ihrem Vater.... trifft dann zufllig 4 Wochen spter wieder auf die Gruppe und sagt: "Schon das ich euch finde, ich habe Bodasen gesucht aber ihn nicht gefunden"
Ihre ausfhrliche Geschichte (Kampf mit den Oger am Wegesrand oder Pfcken von Blmchen fr das Grab des Grovaters, wird in Nebenstorys erzhlt die man nicht lesen muss.)


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.