Dann hat sich also der bereits oben erwhnte Trend doch durchgesetzt und die Informationsbruchstcke, die bei mir noch angekommen sind (nein, ich lesen den Aventurischen Boten nicht!) sind fehlerhaft oder fhren zu einem falschen Bild.

Das hre ich gerne - und nehme meine "Vorwrfe" selbstverstndlich zurck. Leider sagen mir die von Dir erwhnten Personen rein gar nichts...