Ich wei nicht, wie wir vor gut drei Wochen SCHON WIEDER im alten "TV"-Topic gelandet sind, aber jedenfalls fehlt da schon wieder mal der letzte Beitrag. Daher wieder zurck hierher:

arte zeigt heute um 21.00 Uhr als Free-TV-Premiere den brandneuen franzsischen Zweiteiler "Liebe und Revolution", der quasi eine Chronik der franzsischen Geschichte seit 1968 bis zur Wahl Sarkozys 2007 ist (erzhlt aus der Perspektive einer konkreten Menschengruppe). Da der TV-Film noch so neu ist, gibt es wenig hilfreiche Kritiken, aber fr Anhnger jngerer Geschichte/Politik sollte das Thema sehr interessant sein. Und falls nicht, kann man sich immer noch an der wunderschnen Laetitia Casta in einer der Hauptrollen ergtzen. grin
(und sie gewann sogar eine Auszeichnung fr ihre Darstellung)